Login
E-Mail Adresse

Passwort


Neueste Antworten

Spielautomaten mobil zocken?

@Marcel: Die meisten Online Casinos haben doch auch Spielautomaten?? Ist oft irgendwo ganz weit hinten im Menü versteckt, weil die...

Tonstudio für Musikaufnahmen gesucht.

Du, ich glaube das beste in solchen Fällen den Betreiber der Seite über das Impressum einfach direkt anzuschreiben und zu fragen :) :) :)

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in München ges

Wie?Sie wollen einen einstellen oder Sie suchen einen selbstständigen für einen Auftrag? Und wäre ein weiblicher Prüfer bzw....

Spielautomaten mobil zocken?

Uuh, da kenne ich mich leider gar nicht aus. Ich war nur einmal auf einer Amerika-Reise in Las Vegas im Spielcasino und hab total viel...

Fliegengitter Versand

Nur mal so als Tipp. Wir haben jahrelang es mit diesen billigen Fliegengitter probiert. Zuerst die ganz günstigen mit den Klebestreifen,...

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung


(STAND 09.03.2009)
für den kostenlosen Dienst askabit


1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der von der askabit GmbH („Betreiber“) angebotenen Dienste.

Der Betreiber bietet seinen Nutzern mit der Internetplattform www.askabit.de ein kostenloses Informationsnetzwerk zum Austausch von Alltagsinformationen und persönlichen Tipps. Nutzer erhalten die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die von anderen Nutzern beantwortet werden.

Mit der Nutzung des Angebotes von askabit erklärt sich der Nutzer mit den folgenden Bedingungen einverstanden.

Die Nutzung der Internetplattform askabit sowie der zugehörigen Emailfunktion erfolgt unentgeltlich.
Eine kommerzielle Nutzung von askabit ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch den Betreiber erlaubt.

2. Registrierung bei askabit, Anzeigen seiner Fragen / Zusendung von Antworten
Voraussetzung für eine Teilnahme an askabit ist die Registrierung des Nutzers auf www.askabit.de oder das Einstellen einer Frage / Antwort.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Fragen von allen Besuchern von askabit eingesehen und weitergeleitet werden können. Der Nutzer erklärt sich weiterhin damit einverstanden, Antworten auf seine Fragen per E-Mail zugesandt zu bekommen sowie unter „Mein askabit“ im passwortgeschützten Bereich einsehen zu können.

3. Einwilligung in die Einfassung einer versandten E-Mail durch Werbeinhalte / Einwilligung in den Erhalt von Werbung
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass von ihm verfasste und auf askabit versandte E-Mails durch Werbung eingefasst werden, die sich von seiner E-Mail gestalterisch absetzt.
Der Nutzer erklärt sich weiterhin damit einverstanden, dass er von askabit Antwort-E-Mails sowie einen Newsletter erhält, die Werbung beinhalten können.

4. Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten
Für die Registrierung werden vom Betreiber unter Beachtung der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen die folgenden personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben, verarbeitet und gespeichert: Vor- und Nachname, Email-Adresse(n), postalische Adresse(n), Geburtsdatum und Geschlecht. Der Nutzer willigt in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der vorgenannten Speicherung zu dem nachgenannten Verwendungszweck ein.
Er bestätigt, sich nur einmalig zu registrieren. Es ist dem Nutzer untersagt, mehrere Accounts zu eröffnen und zu betreiben.

4a. Verwendungszweck und Weitergabe von Daten
Die personenbezogenen Daten werden vom Betreiber ausschließlich für den unter askabit angebotenen Dienst verwendet. Dazu gehört insbesondere, dass der Betreiber die Nutzerdaten in anonymisierter Form zu Marketingzwecken verarbeitet, um auf regionale Gebiete abgestimmte Werbung Dritter auf askabit präsentieren zu können. Von den bei der Registrierung bei askabit angegebenen Daten sind für andere Nutzer lediglich der vom Nutzer gewählte Nutzername sichtbar. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können über die Profileinstellungen für andere Nutzer freigegeben werden.
Die Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder falls der Nutzer sich ausdrücklich hiermit einverstanden erklärt. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Auftragnehmer, die der Betreiber zur Unterstützung des Betrieb von askabit beauftragt (z. B. zur Bereitstellung von Dienstleistungen, als technischer Kundendienst, Finanzinstitute); in diesem Fall fordert der Bertreiber von diesen Dritten die strikte Einhaltung dieser Datenschutzerklärung.

4b. Widerrufsmöglichkeit und Auskunftsanspruch
Der Nutzer kann die dem Betreiber erteilte Einwilligung zur Speicherung der genannten personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem er seine Registrierung rückgängig macht.
In diesem Fall wird der Bertreiber sämtliche gespeicherte Daten des Nutzers unverzüglich löschen.
Der Nutzer kann jederzeit über kontakt[at]askabit.de Auskunft über die ihn betreffenden gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung verlangen. Der Betreiber bittet den Nutzer darum, ihm Änderungen seiner personenbezogenen Daten umgehend mitzuteilen.

4c. Mindestalter
Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Registrierung bei askabit die schriftliche Einwilligung des/der Erziehungsberechtigten.

5. Schutz vor unbefugtem Zugriff
Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen.

6. Rechtswidrige Inhalte, Rechte Dritter und Ausschluss von askabit
Der Nutzer verpflichtet sich, den Service askabit im Einklang mit dem geltenden Recht und unter Beachtung von Rechten Dritter zu verwenden. Der Nutzer erklärt ausdrücklich, dass die von ihm verbreiteten Inhalte in Fragen, Antworten, Feedbacks sowie sonstige Nachrichten frei von Rechten Dritter sind bzw. keine Rechte Dritter verletzen. Es ist ihm untersagt, sich als eine andere Person auszugeben oder wissentlich falsche oder irreführende Informationen zu verbreiten.

Es ist dem Nutzer untersagt, rechtswidrige und/oder belästigende Inhalte zu verbreiten.
Untersagt sind ferner die Übertragung von Junk-Mail, die Sammlung personenbezogener Informationen von anderen Nutzern für kommerzielle Zwecke sowie die Übertragung von Softwareviren.

Der Betreiber ist berechtigt, sämtliche Inhalte auf Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu überprüfen und bei Verstößen die entsprechenden Inhalte ohne Vorankündigung zu entfernen.
Er behält sich vor, Personen ohne Nennung von Gründen den Zugang zur Anmeldung zu verweigern oder Nutzer dauerhaft oder zeitweilig von der Nutzung von askabit auszuschließen.

7. Haftungsausschluss
Der Betreiber bemüht sich, eine möglichst hohe Verfügbarkeit von askabit zu erreichen; der Nutzer hat jedoch keinen Anspruch auf eine dauerhafte und fehlerfreie Verfügbarkeit.

Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der über den Betreiber ausgetauschten Informationen und Inhalte. Für den Inhalt der Fragen und Antworten sind nur die jeweiligen Nutzer verantwortlich. Der Betreiber distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher Fragen und Antworten und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen.

Haftungsansprüche gegen den Betreiber, die dem Nutzer durch die Nutzung oder Nichtnutzung der über askabit ausgetauschten Informationen entstehen könnten, sind ausgeschlossen.
Die gesetzliche Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Betreibers bleibt hiervon unberührt.

8. Inhalte von Links und anderen Webseiten
Der Nutzer folgt allen direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („hyperlinks“),
die sich auf der Internetseite des Betreibers oder in den über den Betreiber ausgetauschten Informationen befinden, auf eigene Gefahr und nutzt diese gemäß den dortigen jeweils geltenden Nutzungsbedingungen. Der Betreiber distanziert sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkter Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu Eigen.
Der Betreiber übernimmt für fremde Seiten und deren Inhalte keinerlei Haftung. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.

9. Beendigung
Der Nutzer kann das Nutzungsverhältnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden. Hierzu löscht er sein Profil.

Der Betreiber kann die Accounts von Mitgliedern deaktivieren, die askabit für einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten nicht mehr genutzt haben. Die Löschung wird vor Durchführung vom Betreiber per Email angekündigt.

10. Austausch von Inhalten mit anderen Webseiten
Der Betreiber hat das Recht, sämtliche durch den Nutzer erstellten Inhalte über eine geeignete Schnittstelle, anderen Webseitenbetreibern zur Publikation bereitzustellen. Dabei kann der publizierte Inhalt auch durch den Nutzernamen des Erstellers und einen Link auf sein Profil bei askabit gekennzeichnet sein.
Andere personenbezogenen Daten werden dem anderen Webseitenbetreiber unter keinen Umständen zur Verfügung gestellt.

11. Änderungen und Beendigung des Dienstes, Änderung der Nutzungsbedingungen
Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, die angebotenen Dienste ganz oder teilweise zu ändern, zu erweitern, zu löschen oder ganz einzustellen. Der Nutzer kann hierüber per E-Mail informiert werden. Im Falle der Einstellung oder Änderung der angebotenen Dienste besteht in keinem Fall ein Anspruch des Nutzers auf Erbringung irgendwelcher Dienste durch den Betreiber.

Der Betreiber ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Der Nutzer wird hierüber unter Einhaltung einer angemessenen Frist vor der Änderung per Email informiert.

12.

Sollten einzelne Regelungen aus diesen Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Teilnichtigkeit führt nicht zur Nichtigkeit des gesamten Regelwerks.

Datenschutzerkärung

1. Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten
Für die Registrierung werden vom Betreiber unter Beachtung der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen die folgenden personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben, verarbeitet und gespeichert: Vor- und Nachname, Email-Adresse(n), postalische Adresse(n), Alter und Geschlecht. Der Nutzer willigt in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der vorgenannten Speicherung zu dem nachgenannten Verwendungszweck ein.

2. Verwendungszweck und Weitergabe von Daten
Die personenbezogenen Daten werden, mit Ausnahme des frei wählbaren Benutzernamens und des Links auf sein Profil bei askabit.de, vom Betreiber ausschließlich für den unter askabit angebotenen Dienst verwendet. Dazu gehört insbesondere, dass der Betreiber die Nutzerdaten in anonymisierter Form zu Marketingzwecken verarbeitet, um auf regionale Gebiete abgestimmte Werbung Dritter auf askabit präsentieren zu können. Von den bei der Registrierung bei askabit angegebenen Daten sind für andere Nutzer lediglich der vom Nutzer gewählte Nutzername sichtbar. Des weiteren können durch den Nutzer weitere personenbezogene Daten sichtbar gemacht werden. Die Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder falls der Nutzer sich ausdrücklich hiermit einverstanden erklärt. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Auftragnehmer, die der Betreiber zur Unterstützung des Betrieb von askabit beauftragt (z. B. zur Bereitstellung von Dienstleistungen, als technischer Kundendienst, Finanzinstitute); in diesem Fall fordert der Bertreiber von diesen Dritten die strikte Einhaltung dieser Datenschutzerklärung.

3. Widerrufsmöglichkeit und Auskunftsanspruch
Der Nutzer kann die dem Betreiber erteilte Einwilligung zur Speicherung der genannten personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem er seine Registrierung rückgängig macht. In diesem Fall wird der Bertreiber sämtliche gespeicherte Daten des Nutzers unverzüglich löschen. Der Nutzer kann jederzeit über kontakt[at]askabit.de Auskunft über die ihn betreffenden gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung verlangen. Der Betreiber bittet den Nutzer darum, ihm Änderungen seiner personenbezogenen Daten umgehend mitzuteilen.

4. Mindestalter
Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Registrierung bei askabit die schriftliche Einwilligung des/der Erziehungsberechtigten.